5.11. – „Mieter sollen Investoren weichen“

Der Gesprächskreis Innenstadt lädt ein zu einer Informationsveranstaltung

„Mieter sollen Investoren weichen“ und der „Wettbewerbliche Dialog“

Donnerstag 5. November, ab 20.00 Uhr
im DGB Heim am Freiheitsplatz

Moderation: Gerhard Ziegler (Gesprächskreis Innenstadt)

Es spricht: Jutta Cerniglia (Mieterrat Französische Allee), Jürgen Lutz (Frankfurter Verein MIETER HELFEN MIETERN) und Jürgen Ehlers (Architekt).

Im Rahmen des „Wettbewerblichen Dialoges“ sollen Wohnhäuser an der Französischen Allee und anderen Stellen der Innenstadt abgerissen werden. Betroffene Mieter wehren sich gegen diese Wohnraumzerstörung. Nach einem Gespräch mit der Städtischen Baugesellschaft, als Eigentümer der Wohnungen, konnte man Interessantes erfahren.

Was bedeutet das für die Mieter und die Menschen in unserer Stadt? Hat es Auswirkungen auf das Investorenverfahren?

Mitveranstalter: Mieterrat Französische Allee